10.11.15

SEVEN PRINCIPLES VERÖFFENTLICHT GESCHÄFTSZAHLEN FÜR DAS 3. QUARTAL 2015

• Konzernumbau planmäßig zum 30.09.2015 abgeschlossen
• Prognose für das Gesamtjahr 2015 wird bestätigt

Die SEVEN PRINCIPLES AG (7P), IT- Beratungsunternehmen mit Fokus auf Enterprise Mobility und strategischer Partner für die digitale Transformation, hat im 3. Quartal 2015 eine planmäßige Geschäftsentwicklung verzeichnet. Die in den vergangenen Quartalen umgesetzte umfangreiche Neupositionierung von 7P und das damit einhergehende nachhaltige Programm zur Kostensenkung konnten wie angekündigt zum Ende des 3. Quartals erfolgreich abgeschlossen werden. Aus den umgesetzten Maßnahmen zeigten sich bereits im 3. Quartal zusehends positive Ergebnisse, nachdem bereits im 2. Quartal 2015 erste Erfolge zu verzeichnen waren. Der Umsatz lag im 3. Quartal 2015 bei 19,6 Mio. Euro. Das um Einmalaufwendungen im Zuge der Restrukturierung und Neupositionierung bereinigte EBITDA, also das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen, verbesserte sich auf bereinigter Basis auf -1,5 Mio. Euro im 3. Quartal gegenüber -2,1 Mio. Euro im 2. Quartal 2015 und -2,3 Mio. Euro im 1. Quartal 2015.
In den ersten drei Quartalen 2015 erzielte 7P einen Umsatz von 60,6 Mio. Euro. Das EBITDA betrug inklusive der Einmalaufwendungen -8,9 Mio. Euro. Das Konzernergebnis nach 9 Monaten 2015 lag bei -10,7 Mio. Euro. In den Zahlen 2015 sind dabei Einmaleffekte in einer Höhe von rd. 3,0 Mio. Euro berücksichtigt worden, die das Ergebnis belastet haben.

Nach Abschluss der Neupositionierung und Umsetzung der Kostensenkungsmaßnahmen präsentiert sich SEVEN PRINCIPLES nun einheitlich mit verschlankter Unternehmensstruktur und gesenkter Kostenbasis. Nach der planmäßigen Geschäftsentwicklung im 3. Quartal 2015 bestätigt 7P die Umsatz- und Ergebnisprognose 2015. Der Umsatz wird unverändert mit ca. 80 Mio. Euro im Gesamtjahr bei einem EBITDA-Verlust im hohen einstelligen Millionenbereich erwartet. 2016 sollen die Umsätze dann wieder steigen, wobei im Jahresverlauf die Rückkehr in die schwarzen Zahlen geplant ist.
Der vollständige Quartalsbericht steht Ihnen im IR Bereich zur Verfügung.

Pressekontakt:

edicto GmbH
Dr. Sönke Knop/ Axel Mühlhaus
Tel. 069-9055055-1
E-Mail: sknop@edicto.de

Wichtiger Hinweis: Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der SEVEN PRINCIPLES AG findet nicht statt. Diese Mitteilung stellt keinen Wertpapierprospekt dar. Diese Mitteilung und darin enthaltene Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan bes